Besserer Schutz für Mekong Delfine

Der Schutz für die Irawadi Delfine, deren Art vom Aussterben bedroht ist, soll in Kambodscha verbessert werden. Besonders häufig vertreten ist diese Delfin Art in der Provinz Kratie, unweit der Grenze zu Laos. Tierschützer plädierten dafür, in dieser Region eine besondere Schutz Zone für die Irawadi Delfine einzurichten. Zumindest soll der Fischfang mit Netzen in diesem Fischreichen Gebiet verboten werden. Ein generelles Fischfang Verbot wird allerdings nicht erteilt.

 

Neueste Zählungen der vorhandenen Bestände ergaben, dass der Delfin Bestand auf 70 Tiere reduziert wurde. Um ein Überleben der seltenen Delfin Art zu gewährleisten, muss das Fischen zumindest eingeschränkt werden, da dies den Hauptgrund für das Aussterben der Art darstellt. Auch wird das Immunsystem der empfindlichen Tiere durch in den Mekong eingeleitete Pflanzenschutzmittel schwer geschädigt. Einen besseren Schutz für die Delfine soll das Verbot des Insektizids DDT bringen. Die Chancen, dass diese Maßnahmen noch greifen, sind eher gering. Das Beispiel Thailand zeigt, wie gefährlich Fischnetze für Delfine sein können. 20 Delfine fanden im Songkhla See in den Netzen einen sinnlosen Tod.

 

Viele Arten der Irawadi Delfine stehen bereits auf der Roten Liste, die sie eigentlich unter einen besonderen Schutz stellen sollte, da sie akut vom Aussterben bedroht sind. Bisher konnte nicht eindeutig geklärt werden, wie viele Delfine dieser bedrohten Art überhaupt noch existieren. Da die Tiere sich fast ausschließlich in Küstennähe aufhalten, sind sie durch die Einleitung von Giften, Gülle aus den landwirtschaftlichen Betrieben und Pestiziden extrem gefährdet.

 

Asiaten stehen in dem Ruf, fast alles zu verzehren was sich in irgendeiner Form bewegt. Einige machen auch vor den Delfinen nicht halt, halten das Fleisch für eine Delikatesse. In Japan werden die bedrohten Tiere geradezu abgeschlachtet. Ein besserer Schutz für die Mekong Delfine und somit eine Überlebenschance  für die aussterbende Art wird nur schwer umzusetzen sein.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.