Visum für Kambodscha

Touristen erhalten bei der kambodschanischen Botschaft in Deutschland ein Visum für die Dauer von bis zu drei Monaten. Nach Antragstellung dauert die Ausstellung in der Regel fünf Tage. Der Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein, benötigt werden ein Passbild und das Visa-Formular muss ausgefüllt werden. Bei Ablauf des Visums in Kambodscha, kann es in Phnom Penh bei der Immigration der Einwanderungsbehörde verlängert werden. Die Visa Formulare können im Internet heruntergeladen werden. Visa können mit der Post beantragt werden, bitte adressierten und frankierten Rückumschlag per Einschreiben beilegen. Für einen etwaigen Verlust haftet die Botschaft nicht. Über das Internet kann übrigens auch das E-Visa beantragt werden, es wird vollkommen problemlos online gezahlt, kostet 5,- USD mehr, als auf dem normalen Weg. Bei Einreise mit dem Flugzeug aus einem der Nachbarländer, gibt es ein Visa On-Arrival auf dem Flughafen in Kambodscha. Preis 20,- USD.

 

Bei Einreise über Land ist Vorsicht geboten, da die Beamten der Einreise-Behörde häufig absahnen und bis zu 20,- USD mehr für das Visum fordern. Für einen völlig sinnlosen Gesundheitscheck fallen umgerechnet nochmals 0,50 USD an. Sogenannte Schlepper bieten in aggressiver Form gegen Bezahlung ihre Hilfe beim ausfüllen der Formulare an. Lehnen sie diese ab, lassen sie sich nicht mit ihnen ein. Geld nur bei offiziellen Stellen tauschen, möglichst in einer Bank. Die Motodop Fahrer (Moped Taxi) versuchen ihnen einzureden, bei ihnen oder Bekannten gäbe es einen besseren Kurs, das Gegenteil ist der Fall. So kann es geschehen, dass innerhalb kürzester Zeit 30,- USD für nichts und wieder nichts ausgegeben wurden. Fahrpreise für Taxi und Motodop vorher aushandeln, erscheint er ihnen zu hoch, ablehnen.

 

Business Visa für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen ihren Lebensabend in Kambodscha zu verbringen, werden in Phnom Penh vergeben. Diese kosten zwischen 260,- und 290,- USD, je nachdem wo es beantragt wird. In Sihanoukville und Siem-Reap bieten Hotels und sogar Supermärkte einen Visa-Service an, kümmern sich um die komplette Abwicklung. Bearbeitungsdauer circa drei Wochen, mit einer Gültigkeit von 12 Monaten. Wer im Besitz eines Business Visums ist, kann den kambodschanischen Führerschein beantragen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.